TEAM

JOACHIM KÜHNER

• Fachwirt für Tanzschulen (IHK)
• ADTV-Tanzlehrer (IHK)
• Trainer für Umgangsformen im Beruf (IHK)
• ADTV-Tanzsportlehrer (Standard und Latein)  
• Tanzsporttrainer B (DTV-DSB) Standard und Latein
• Wertungsrichter-S (DTV)
• Turnierleiter (DTV)
• ADTV-Fachtanzlehrer und Tanzspezialist für Tango Argentino (Level 3)
• ADTV-Fachtanzlehrer und Tanzspezialist für Westcoast-Swing (Level 3)
• ADTV-Fachtanzlehrer für Salsa & Latinotänze (Level 2)
• ADTV-Fachtanzlehrer für Discofox & Hustle (Level 2)
• ADTV-Instructor für Boogie & Rock’n’Roll  (Level 1)
• ADTV-Fachtanzlehrer im Bereich Seniorentanz, Rollatortanz (Level 1)
• Praktischer Ausbildungslehrer (ADTV)
• Theoretischer ADTV-Ausbildungslehrer i.A.
• WDC Licentiate Teacher (Ballroom & Latin)
• Zertifiziert im Unterricht zu „Zeitgemäßen Umgangsformen“ und „Anti-Blamierprogramm für Kinder und Jugendliche“

Aufgewachsen bin ich in Heilbronn, wo ich bis zu meinem Abitur auf dem Theodor-Heuss-Gymnasium meine ersten tänzerischen Erfahrungen sammeln konnte. Im Alter von 15 Jahren habe ich meinen ersten Tanzkurs besucht und meine Liebe für das Tanzen entdeckt. Ich habe dann alle Medaillenkurse gemacht und bin ab dem Silber-Kurs in einen Tanzsportverein, den ATC Blau-Gold Heilbronn, in eine Turniervorbereitungsgruppe. Parallel dazu war ich Kursassistent (Assistent der Tanzlehrerin im Unterricht) in der Tanzschule. Dort tanzte ich auch mit Begeisterung in der Standard/Latein- und Alte-Tänze-Formation.

Ab 1983 begann ich Turniere bis zur zweithöchsten deutschen Turniertanzklasse zu tanzen. Nach der Bundeswehr und dem Studium der Medizin in Heidelberg erwarb ich zunächst eine Übungsleiter-/Trainer-C, später auch eine Trainer-B-Lizenz Tanzsport, sowie eine Turnierleiter - und eine Wertungsrichterlizenz, um Tanzsportturniere werten zu können.

Im Jahr 2000 bekam ich vom DTV die Wertungsrichter-S-Lizenz verliehen, die mir erlaubt alle Turniertanzklassen in Deutschland zu werten. Seit 1989 habe ich verschiedene Gruppen – vom Anfänger, über Hobbytänzer bis zu Turnierpaaren und angehende Profis – in Tanzschulen und Tanzsportvereinen in Heilbronn, Heidelberg, Ludwigsburg, Darmstadt und Esslingen unterrichtet.

Nach einem studienbedingten Aufenthalt in Paris entschloss ich mich, meine Leidenschaft und mein Hobby zum (Traum-)Beruf zu machen.

Ich begann mit der Tanzlehrerausbildung 1996 (bis 2000) in der Esslinger Tanzschule Kaiser und dem Theoretischen Unterricht bei Dieter Nuzinger in Heidelberg. Mit dem Wechsel im Jahr 2000 zur Crea-Dance Tanzschule Müller-Merkt in Darmstadt als freier Mitarbeiter und selbstständiger Honorartanzlehrer beendete ich auch meine Weiterbildung zum Tanzsportlehrer ADTV (Standard und Latein). Unterrichtet habe ich auch im 1. TC Ludwigsburg von 1999 bis 2004 und habe für verschiedene Verbände (ADTV, DTV, TBW) gearbeitet.

Veit Lang kenne ich seit meiner Tanzlehrerausbildung 1996 in Heidelberg. Im Laufe der Jahre hat sich eine tiefe Freundschaft zwischen uns entwickelt, sodass wir uns Anfang 2004 dazu entschlossen, die Tanzschule Knöller in Ludwigshafen gemeinsam zu übernehmen.

VEIT LANG

• ADTV-Tanzlehrer (IHK)
• Trainer für Umgangsformen im Beruf (IHK)
• Praktischer Ausbildungslehrer (ADTV)
• Fachtanzlehrer Line Dance
• Fachtanzlehrer für Seniorentanz (Agilando)

Am 07.12.1973 erblickte ich in Ludwigshafen das Licht der Welt, wo ich auch - bis zum Abitur 1993 auf dem Theodor-Heuss-Gymnasium - lebte. In der ADTV-Tanzschule Knöller war ich zunächst selbst Tanzschüler und schon während der Medaillenkurse als Assistent der Tanzlehrerinnen im Unterricht und an der Bar tätig. Herr Knöller hatte mich damals schon mehrmals gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, das Tanzen und Unterrichten sowie den Gastrobereich in der Tanzschule nicht mehr als Hobby, sondern beruflich zu betreiben und bei ihm die Ausbildung zum Tanzlehrer ADTV zu machen.

Nach der Bundeswehrzeit bekam ich einen Studienplatz für Medizin in Mainz. Da ich nach wie vor an den Wochenenden bei Knöllers aktiv war, lag es nahe aus dem Hobby meinen Beruf zu machen und begann im September 1996 meine Ausbildung bei Herrn Knöller als praktischen und Dieter Nuzinger in Heidelberg als theoretischem Lehrherren.

Peter und Maritta Knöller hatten Recht: ich fühlte mich in Job und Schule sehr wohl. In der theoretischen Ausbildung lernte ich Joachim Kühner kennen und uns verbindet seither eine vertrauensvolle Freundschaft. Meine langjährige Tätigkeit in der Gastronomie und 16 Jahre Erfahrung in der Tanzschule Knöller gepaart mit den Verbindungen Joachims zum Tanzsport und seiner langjährigen Tätigkeit müsste der Schlüssel zum Erfolg für ein gemeinsames Unternehmen sein.

Ich danke dem Ehepaar Knöller für die gebotene Chance und meinen Eltern, Dieter und Lucie Lang, die mir mit Rat und Tat beiseite stehen.

TINA B. ERLEWEIN

• Dipl. Tänzerin (TAF)

HipHop
Videoclip Dancing
Showdance
Jumpstyle
Breakdance

Trainerin von 9 Turnierformationen davon in der Tanzschule Knöller:

• Headphones (Kategorie Kids)
• Boombox (Kategorie Juniors)
• Reloaded (Kategorie Adults)

• 3. Platz zum Sportler des Jahres 2015
• Deutscher Vizemeister 2015
• Süddeutscher Meister 2016

Alle Informationen unter
www.just-dance.org
www.team-tina.de
www.instagram.com/teamtina_dance


VALERIA FRIEDRICH

Auszubildende zur Tanzlehrerin ADTV 3. Lehrjahr
ADTV-Fachtanzlehrerin für Westcoast Swing (Level 1)

ANGELA WENDT

ADTV-Tanzlehrer-Assistentin

ANGIE

SABRINA B.

SABRINA Y.

LINA

NICOLE

NICO

DJ ANDREAS

DJane LUISA